Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie dies Datenschutz-Bestimmungen.
pl | en | de

Warum lohnt es sich

Ökologischer und dauerhafter Bau

Immer mehr wird die Qualität, Dauerhaftigkeit und das unwiederholbare Aussehen gewählt und eingeschätzt  – die Häuser aus Holzbohlen  sind eine echte Alternative für den klassischen Bau geworden. Seit langer Zeit haben sie sich mit der Popularität in den USA und in Skandinavien gefreut und zur Zeit finden sie immer mehr Anhänger in Polen.

 

Die Holzhäuser aus Bohlen charakterisierten sich durch das ungewöhnliche Aussehen und sind der beste Beweis für das proökologische  Denken ihrer Besitzer. Das Holz,  die besessene Fähigkeit der Selbstregulierung der Feuchte regelt nicht nur das Niveau der Feuchte im Inneren des Hauses, aber auch bildet das spezifische Mikroklima, die gut auf  die Gesundheit wirkt.

Niedriger Preis

Das ist einer  der wichtigsten Vorteile der Häuser aus Bohlen. Die niedrigeren Kosten der Investition ergeben sich sowohl aus der bedeutend kürzeren Bauzeit  (die Verwendung der hölzernen Verbindungsstücke  und der Kranztechnik  - die die technischen Pausen eliminiert), als auch aus der leichten, im Transport  billigen Konstruktion.

Häuser aus Bohlen
Sie sind aus dem natürlichen Material – den soliden großen Holzbohlen gebaut.
Die Bohlen sind aus dem Baum gebaut, das ein paar zehn Jahren wächst und große Zahl der Jahresringe besitzt.
Die Wände aus der massiven Bohle bewahren ihre natürliche Eigenschaften der Akkumulation der Wärme und der Luftfiltrierung.
Dicke Bohlen verursachen, dass wir keine Massivität dieser Konstruktion und effektvolle Aussehen empfinden.
Der ständig bleibende Holzduft und ungewöhnliche Mikroklima, die die hölzernen Bohlen von den großen Durchmessern bilden
Die Wand aus den hölzernen Bohlen charakterisiert sich durch lange Phasenverschiebung
Die Wand aus den dicken Holzbohlen ist eine sog. atmende Wand
Kurze Bauzeit.
Häuser im kanadischen System
Sie sind aus Sägewerksbretter von der kleinen Dicke aufgrund der Gerüsts gebaut.
Die Bretter charakterisieren sich durch den bedeutend kleineren Durchschnitt als die Bohlen, darum versichern sie keine entsprechende Wärmeisolierung.
Die typischen Häuser dieser Art erfordern eine zusätzliche Isolierung.
Es werden in ihnen Kunstmaterialien zum Zweck der Isolierung der Konstruktionsganzheit verwendet.
Bedeutend längere Bauzeit verbunden mit der Notwendigkeit des Baus des Gerüsts.
Die Schichtwände sind "hermetische" Wände also keine atmenden Wände